Sonntag, 9. Juli 2017

Eine Kaktus-Milly für Mama


Ihr Lieben, heute an diesem schönen sonnigen Sonntag feiert meine Mama ihren Geburtstag. Neben einem Geburtstagskuchen gibt es dieses Jahr wie so gut wie jedes Jahr etwas Genähtes. Denn sie benutzt die Sachen immer gern, die ich nähe. So macht das Verschenken gleich doppelt Freude.Ihr müsst wissen, meine Mama liebt Kakteen und hat so einige Fensterbretter voll, seit ich denken kann. Relativ spontan kam mir plötzlich der Gedanke, ich könne nach einem Kaktusstoff aushalten. Zum Glück sind Kakteen richtig gefragt in dieser Saison, so dass ich im ersten Stoffladen dieses schöne Exemplar ergattern konnte. Dazu noch aus Canvas - perfekt für eine Tasche! 


Ich habe die Wendetasche Milly von Pattydoo genäht. Mit den Nähvideos von Ina macht das immer richtig Spaß finde ich. Etwas gezittert hatte, weil ich kurzerhand vorn eine dicke Tasche drauf genäht hatte und dann erst merkte, dass die ganze Tasche durch einen Henkel gewendet wird. Aber puh, das ging leichter als gedacht. 



Dazu habe ich ein Schlüsselband und ein passendes Chiptäschchen genäht. Die Anleitung zum kleinen Täschchen findet Ihr bei uns im Blog auf www.kinderleichtundschoen.blogspot.de. Und wie ich schon seit Jahren meine Schlüsselbänder nähe, habe ich auch mitfotografiert. Die Anleitung wird noch von unseren Probenäherchen getestet und dann auch bald auf unserem Nähblog für Kinder und Nähanfänger zu finden sein. Über 60 tolle Freebooks sind dort mittlerweile versammelt - alle mit dem Kinderleicht&schön-Stempel versehen und reich bebildert. 


 Ich finde die Ecken am Boden besonders schön. Ist ein kleiner     Hingucker genau wie die Falten oben in der Mitte. Bei der aufgesetzten Tasche habe ich dann noch etwas tüdeln dürfen: die Häkelborte mit Punkten, eine Häkelblume, ein kleines "Handmade"-Schildchen aus Holz und mein Label. Für die andere Seite habe ich einen dünnen und schlichten Stoff genommen.


Ich glaube, ich muss mir ganz dringend auch eine Milly nähen. Den passenden Stoff habe ich auch schon. Die drei Zuckertüten gehen allerdings vor. Die zeige ich Euch ganz bald hier. Zwei von dreien sind schon fertig und mit viel Liebe zum Detail genäht. 

Kram, Eure Liv Äpplegrön

Kommentare:

  1. Die Tasche mit all den tollen passenden Kleinteilen ist unheimlich schön geworden!! Die aufgesetzte Tasche passt perfekt! Freue mich auf Dein Tutorial!!! Und meine Tochter sicherlich auch!! Die Sommerferien stehen ja vor der Tür und es wird viel Zeit auch für die Nähmaschine da sein! *zwinker* Liebe Grüße! Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir, Du Liebe. Und ja, ich freue mich auch schon. Wir haben auch noch 1,5 Wochen bis zu den Ferien. Kram, Liv

      Löschen
  2. Hej,
    der Stoff ist ja echt witzig! Kakteenstoff hab ich auch noch, fällt mir da ein :0) die Tasche ist wirklich schön geworden, toller schnitt! hab ein schönes Wochenende und ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich musste ihn direkt mitnehmen. So richtig schön echt sehen sie aus. Schöne Grüße in den hohen Norden! Kram, Liv

      Löschen

Hier dürft Ihr kommentieren! Varmt tack - ich freue mich über jedes einzelne Wort von Euch <3