Dienstag, 20. September 2016

Kreativbloggerwichteln bei LunaJu


Hej Ihr Lieben,  ach, war das wieder herrlich das Kreativbloggerwichteln...  eigentlich lief es wie immer. Los ging es mit dem Zittern um einen Platz (den vorletzten habe ich ergattert - juhu!!!) der 50 freien Plätze bei LunaJu. Als der Wichtelfragebogen verschickt war, erhielt ich schon nach kurzem meinen Wichtel. Ich kannte den Blog Sternenhauch von Manuela gar nicht und stalkte erstmal ein bisschen. 

 
 Und dann, ja dann, kam lange nichts... Wie immer. Kurz vor Absendedatum wurden die vielen Ideen in meinem Kopf dann etwas ausgereifter, und ich hatte einen Plan und orientierte mich an den Lieblingsfarben türkis und pastell. Als diese Entscheidung getroffen war, lief es von ganz allein. Ich nähte und werkelte einfach das, was ich am besten kann. Es sollte meinem Wichtelkind doch eine besondere Freude bereitet werden. 

 
Entschieden habe ich mich für ein Cliptäschchen nach dem Schnitt von Pattydoo mit ein paar besonderen Details. Die Bügel kaufe ich immer bei Snaply. Ein kleines Schleifchen, ein süßer Blatt-Anhänger, ein hübsches Webband, dazu einen passenden Schlüsselanhänger. Innen habe ich Sterne vernäht - passend zum Blognamen :-) Ich bin nicht sicher, ob mein Wichtelkind Ohrringe trägt, hoffe es aber einfach. Dafür habe ich extra Holzknopfohrringe gefertigt. 



Da Manuela gern Taschen näht, habe ich gedacht, ich mach ihr ein paar besondere Knöpfe. Man sieht es leider nicht so gut, dass das Weiß glitzert. Die Sterne haben kleine Herzchen drauf. Der schwarze Wolkenknopf mit den bunten Tröpfchen glitzert ebenfalls.


Wer so fleißig näht wie Sternenhauch, darf sich auch mal ein bisschen entspannen - mit einem Ausmalbuch, Schoki, Mini-Tictac und einem Bleistift mit cm-Maß in Lieblingsfarben. Und wer so gern näht wie sie, freut sich hoffentlich über einen Poshy (gibt es nur bei Snaply) mit Lieblingsfarbe, Schneiderschere und Stern :-) Manuela kann den Poshy als Kette tragen oder als Taschenbaumler.


Ein bisschen Sternen-Gummiband und ein Aufnäher haben es nur auf das Gesamtbild geschafft: 

 
Ein kleines Extra gab es noch für ihre 8jährige Tochter: ein kleines Selbst-Näh-Set, ein Büchlein und etwas Süßes.


Als mein Wichtelpaket auf die Reise ging, war meines schon da und lächelte höhnisch. Neugierig, wie ich war, googelte ich nach der Anschrift. Aber vergeblich. Ein Blog ohne Impressum? Ich ließ das Packerl mit Kussmund in der Ecke stehen und kramte es erst am Dienstag hervor. Dazu müsst Ihr wissen, dass es eine private WhatsApp-Gruppe gibt mit unseren "Nähweiber werden fit". Einige von uns waren auch beim Wichteln dabei und fieberten quasi live mit, als ich auspackte. Als ich das Paket auspackte und einen am PC geschriebenen Zettel fand, auf dem stand, dass der Wichtel sich nicht verraten will, hatte ich viele Fragezeichen im Kopf. Ich packte nach Anleitung die einzeln verpackten Geschenke aus und wusste plötzlich, wer mein Wichtel war. Ich musste tierisch laut loslachen, weil die liebe Bea von nEmadA mein Wichtel war. Die Bea, die ich vor kurzem in Berlin traf, und mit ihr auch übers Wichteln sprach!!! Ohne dass ich wissen konnte, dass SIE mein Wichtel war. Ich hab nichts gemerkt, bis ich die zuckersüßen rot-weiß-gepunkteten Ohrringe sah. Da fiel es wie Schuppen von meinen Augen *hahahaha*


   
Sind die nicht wunderschön? Und dieses süße apfelige Webband, das ich mal hatte und in das ich voll verliebt bin. Hachz...




Und dann kam der Oberknaller zum Vorschein: eine riesige Kugeltasche nach dem SM von Farbenmix! Im Apfellook mit allersüßesten Punkten. Nie hätte ich gewagt, mir so ein großes Stück zu wünschen (abgesehen davon, dass es den Materialwert auch übersteigt). Da ich Taschen nicht nähe, ist es etwas ganz Besonderes. Und da ich weiß, dass Frau Adam auch nur im Notfall Taschen näht, fühl ich mich echt geschmeichelt!!! So eine aufwändige Tasche nur für mich. DANKE Bea!!!


Ich hatte mir eine kleine Bauchtasche gewünscht, falls der Wichtel nicht weiß, was er schenken könnte. Nun stellt Euch vor - die bekam ich noch zusätzlich! Zwar gekauft, aber schön handlich zum Joggen. Mein Handy passt prima rein plus Schlüssel und Geld für den Bäcker. Und ohne dass ich das geschrieben habe, gab es Lindt-Schoki für mich *jummy*. Das Fischchen war ein dezenter Hinweis mit dem Zaunpfahl, den ich bei Instagram völlig überlesen habe. Klar wohne ich an der Ostsee, aber ich fühlte mich gar nicht angesprochen - warum auch immer... Das war ein aufregendes Wichteln sage ich Euch. Ich hoffe, dasss alle zufrieden sind! Danke, liebste Bea, für Deine Mühen und liebe Kristina für den reibungslosen Ablauf!!! <3  
  Ich verlinke nun das Wichtelpaket bei LunaJu im Blog und gehe jetzt mal gucken, welch schöne Wichtelsachen noch angekommen sind.

Kram, Eure Liv Äpplegrön

Kommentare:

  1. Ohhh die Tasche ist wirklich zu schön und die Stoffe total klasse kombiniert.
    ... und so praktisch mit der Bauchtasche. Das hab ich so auch noch nicht gesehen.
    Aber auch das was du für deinen Wichtel genäht hast ist wirklich zauberhaft.
    Ganz liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  2. Wow, noch so eine tolle Tasche. So schöne Sachen hast du bekommen und was du verschenkt hast ist genauso entzückend. Wirklich toll!
    L.G. Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Meine Liebe.... Ich danke dir für dieses wunderschöne Wichtel Paket. Du hast alles auf den Punkt getroffen! Als ob du mich schon lange kennen würdest. Meine Prinzessin hat sich riesig über ihr Päckchen gefreut. "Mama, diese Liv muss ja eine gaaaaanz nette Frau sein!"
    Ja das ist sie!
    Schön das du genauso Freude beim auspacken hattest.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Da hast du ja ein Knallerpaket bekommen !
    Aber auch die Sachen, die du verschenkt hast, sind wunderschön.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  6. Du hast ein wundervolles Paket verschickt.. Ein absoluter Traum ♥♥♥ Und Bea hatte sich bereits auf dem Lillestofffestival bekichert, weil sie als Absendet extra eine andere Adresse (von der Verwandtschaft) auf das Paket geschrieben hatte :o)
    Und eine Original-Bea-Tasche.. Man, da muss man sich wirklich sehr geehrt fühlen, wo sie doch so eine Baumwoll-Hasserin ist ;o)
    Jedenfalls ist alles wunderschön und perfekt passend ♥

    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  7. Na, das war ja witzig :-)
    Tolle Sachen....kann man ja fast neidisch werden ;-)
    LG Nine

    AntwortenLöschen
  8. Dein Paket an Sternenhauch ist so toll geworden <3 und was Bea da für dich auf die Beine gestellt hat, ist der Oberknaller! Aber eines geht echt gar nicht! Die SCHOKI!!! Das macht mal eben 2 Euro in die Gruppenkasse *duckundweg*
    Liebste Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  9. *umkipp*
    So ne tolle Tasche... auch die anderen Sachen sind voll klasse!
    Auch was du verwichtelt hast ist toll.
    ♥-liche Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  10. Wow, dein Paket an deinen Wichtel ist so toll!<3 Wahnsinn, darüber hätte ich mich auch riesig gefreut. Besonders die selbstgemachten Ohrringe sind der Oberknaller!

    Deine Kugeltasche ist mega. Was für ein wundervolles Wichtelgeschenk du da auspacken durftest!

    Viele liebe Grüße, Janine

    AntwortenLöschen
  11. Wow, dein Paket an deinen Wichtel ist so toll!<3 Wahnsinn, darüber hätte ich mich auch riesig gefreut. Besonders die selbstgemachten Ohrringe sind der Oberknaller!

    Deine Kugeltasche ist mega. Was für ein wundervolles Wichtelgeschenk du da auspacken durftest!

    Viele liebe Grüße, Janine

    AntwortenLöschen
  12. Auch so ein schönes apfeliges Päckchen! Und die Geschichte dahinter ist einfach herrlich! Und die Sachen, die du verschickt hast, sind absolut bezaubernd; so liebevolle Sachen!
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen

Hier dürft Ihr kommentieren! Varmt tack - ich freue mich über jedes einzelne Wort von Euch <3