Donnerstag, 25. August 2016

Schnipp Schnapp - Schmuck aus Pappe


Ihr Lieben, heute stoppt die Blogtour meiner Bloggerkollegin Anita Scheiner alias Frau Scheiner bei mir. Wir durften gemeinsam mit 10 auserwählten Bloggerinnen in ihrem neuen Buch "Schnipp Schnapp - wir basteln mit Klorollen, Kartons & Co" stöbern, das viele Bastelideen für Kinder ab 4 Jahren enthält.


Ausgesucht haben wir uns eine Kette, die mit wenigen Materialien gefertigt werden kann. Wir brauchten lediglich Pappe, etwas Rundes als Schablone, einen Bleistift, Wolle eine Schere sowie Nadel und Faden.


Meine Tochter malte und schnitt 4 gleich große Kreise und ein Herz aus Pappe aus. Ich half beim Dreiecke ausschneiden, damit später die Wollfäden nicht herunterrutschen. Meine Tochter wickelte dann nach Laune die farbenfrohen Fäden um die Pappe. Ich machte hinten einen festen Knoten und weiter ging es mit der nächsten Scheibe.

Meine Maus (7) entschied sich für 4 unterschiedliche Kreise und ein Herz, das alle Farben haben sollte und bei dem doppelt gewickelt wurde.


Das Wickeln klappte auf Anhieb gut und ließ gleichzeitig noch Spielraum für eigene Ideen. Süß, oder?


Als alle fünf Teile gewickelt waren, ging es an das Herstellen der Kette. Meine Tochter entschied sich dafür, die Kette zu flechten, was ich sehr schön finde.

Zum Schluss habe ich mit einer Nadel die dünnen Pappscheiben aufgepiekt und festgenäht. Das Ende der Flechtkordel haben wir einfach verknotet. Sie passt bequem über den Kopf und macht ordentlich was her finden wir. 



Passt sie nicht ganz wunderbar zu ihrem regenbogenbunten neuen Shirt (Easy Peasy T), das nach Wochen Nähabstinenz vor ein paar Tagen entstand?


Wir überlegen gerade, was wir als nächstes aus dem Buch nachbasteln. Ich bin als Mutter und Pädagogin begeistert davon, dass man nicht extra teures Material kaufen muss, sondern mit Alltagsmaterialien auskommt und gleich loslegen kann. Mit Kartons, Toilettenpapierrollen oder Pappbechern können Bäume, Tiere, Monster, Häuser, coole Autos oder Kugelbahnen entstehen. Da ist für jeden etwas dabei! (Wobei ich ja zugeben muss, dass wir erst die Kugelbahn auf dem Plan hatten. Wir sind wohl etwas ambitioniert an die Sache herangegangen, so dass uns zwischendrin der Atem ausging. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.)  


Bis zum 9. September könnt Ihr auf Anita`s Blog zwei tolle Bastelpakete mit dem Buch vom Christopherus Verlag gewinnen. Also klickt Euch schnell mal hierhin.

Danke Anita für deine originellen Ideen und die Bereitstellung des Buches und eines bunten Materialpaketes! Es hat uns viel Spaß gemacht :-) 


Kram, Eure Liv Äpplegrön

1 Kommentar:

  1. Das ist ja eine Klasse Idee!!!
    Das werd ich gleich morgen ausprobieren.
    Lassen... ;O)

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen

Hier dürft Ihr kommentieren! Varmt tack - ich freue mich über jedes einzelne Wort von Euch <3