Donnerstag, 24. März 2016

RUMS: With Love from Tokyo


Ihr Lieben, hier ist es mal wieder etwas ruhig. Die große Krankenwelle hat auch uns erfasst, so dass das Nähzimmer ziemlich verwaist war. Aber nach 2 langen Wochen ist auch die Kleinste wieder fit pünktlich zu den Osterferien. Ich trommelte schon innerlich mit den Fingern, denn ein wahres Stoffschätzchen ins Haus geflattert: die neue Eigenproduktion "With Love from Tokyo" von Stoff und Liebe und Rapelli Design, die ich vernähen durfte. Und nun kann ich durch meine kleine Verspätung sogar bei RUMS dabei sein.  


Schnell war klar, dass die Kirschblüten ein wahrer Mamatraum sind. Ja, Mama- nicht Mädchentraum. Wobei: wohl beides :-) Meine Tochter ließ sich nicht überreden, mir die Blüten auf türkis ganz zu überlassen, also musste ich erfinderisch sein. 






Da sie es liebt, wenn wir beide Partnerlook tragen, habe ich gerechnet und hin- und hergeschoben, damit der Stoff für 2 Oberteile reicht. 














Ich habe mich für eine Bessy von Allerlieblichst entschieden und die Ärmel etwas abgeändert. Sie sahen mir doch seeehr trompetenmäßig aus so als Zuschnitt... Kombiniert habe ich mit rosa. Es war ein Versuch mit rosa, sonst mag ich es eher kräftig und mit Herbstfarben. Aber jetzt zum Frühling passt der zarte Farbton doch, oder?


Auf Rüschen habe ich verzichtet und stattdessen ein elastisches Zierband aufgenäht (Einfassband, um genau zu sein. Das passte so wunderbar farblich). Das Oberteil für meine Tochter ist keine Bessy. Mehr verrate ich noch nicht.  


Schaut es Euch doch einfach beim nächsten Mal an. Ich würde mich freuen, genauso wie über ein Kommentar. In Zeiten von Facebook und Instagram wird die Kommentarfunktion hier im Blog fast gar nicht mehr genutzt. Schade! Ich selbst bin ja auch mehr bei fb und Instagram unterwegs als in allen Blogs, aber ich freue mich immer riesig über Feedback hier :-)

Wie gefällt Euch der Stoff und wie der Schnitt? 

Diesen Stoff gibt es in türkis und grau mit tollen Kombistoffen ab morgen (24.03.) Abend bei Stoff&Liebe im Shop. Ich versuche auch mein Glück!

Kram, Eure Liv Äpplegrön

Kommentare:

  1. Ui, das ist wirklich ein Traumstöffchen! Ein wunderschönes Shirt, damit kann der Frühling eigentlich gar nicht mehr lange auf sich warten lassen :-)
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anela, ganz vielen Dank für das Lob. Genau, jetzt muss der Frühling kommen! Kram, Liv

      Löschen
  2. Ich bin ja auch jemand, der eher kein rosa mag. Aber in dieser Kombination sieht das super aus! Absolut nach Frühling! Bessy ist einer meiner Lieblingsschnitte, allerdings lasse ich einfach das unetere Bündchen weg und verlängere entsprechend. Den Stoff find ich sehr schön, mal gucken, ob ich mein Glück versuche - der Stapel schöner Stoffe muss ja auch nicht meterhoch werdeb, vielleicht sollte ich mal erst was wegnähen; und schöne Stoffe gibts ja immer - und ich ärger mich nur, wenn es nichts wird... aber wer weiß, vielleicht bis Morgen bei Stoff und Liebe...
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und, hat es geklappt? Stimmt, Bessy hab ich bei Dir gesehen und bewundert. Nächstes Mal nähe ich sie auch ohne Bündchen, das streckt dann sicher zusätzlich. Kram, Liv

      Löschen
  3. Schick, schick! Und im Hintergrund das Meer ... Ich gerate ins Schwärmen ...
    Ganz liebe Grüße und frohe Ostern
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Aennie, ja, die Liebe zum Meer. Ich hab noch ein paar Fotos mehr mitgebracht. Zeige ich die Tage. Kommt Ihr auch bald wieder hoch? Euch auch ein schönes Osterfest <3 Kram, Liv

      Löschen
  4. Oh, der Stoff ist ja ein Traum-und im Frühling darf rosa sein :-)
    Bei uns ist die Erkältungszeit gerade losgegangen, seit gestern hat mich erwischt, so dass ich heute gar nicht nähen wollte...aber Stoffe shoppen geht immer-mal morgen gleich schauen gehen :-)
    lg und frohe Ostern

    Larissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Larissa, ich hoffe, Du hattest großes Glück und Deine Erkältung ist schon wieder am Abklingen. Danke für Deine lieben Worte <3 Kram, Liv

      Löschen
  5. Tolles Shirt. Die Ausschnittvariante bei deiner Bessy gefällt mir besonders gut.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Iris. Es war eigentlich nicht so geplant, aber oft ist Plan B nicht der schlechteste. Kram, Liv

      Löschen
  6. Oh, wie schön :) da passt das zarte rosa wirklich sehr gut. Ich bin schon auf die kleine Variante gespannt ;)

    Mein Blog ist inzwischen 2 1/2 Jahre alt & ich habe nie diese Zeit mitbekommen, in der viel kommentiert wurde. Aber mir wurde davon erzählt ;) es ist wirklich schade, dass es inzwischen einschläft, ein Kommentar ist eben doch viel persönlicher als ein Herzchen bzw. Ein "gefällt mir".

    LG anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna, herzlichen Dank für Deinen Kommentar! Ja, ein paar geschriebene Worte bedeuten eben doch ein wenig mehr als ein kleiner Klick. Ja, früher wurden ganze Dialoge geführt. Heute ist es oft ein Monolog. Liebe Grüße und frohe Ostern, kram, Liv

      Löschen
  7. Dann hast du ostern bestimmt schon überstanden :0) sieht ganz super aus, shirt + stöffchen! das höre ich auch oft: oh mama, der stoff ist ja super kannst du mir nicht eine leggings daraus nähen, danke! ab und zu kann es wirklich mal " Mamastoff" sein :0) die kommentare werden wirklich seit google+ immer seltener, das ist schade ich merke das jedenfalls ganz deutlich...ganz LG aus Dänemark Ulrike

    AntwortenLöschen

Hier dürft Ihr kommentieren! Varmt tack - ich freue mich über jedes einzelne Wort von Euch <3