Sonntag, 16. August 2015

Erdmännchen on tour :-)


Ihr Lieben, heute möchte ich Euch ein paar liebe Kerlchen vorstellen - die Lieblingstiere von meinen Kindern und mir. Das erste Teil, was daraus entstanden ist, zeigt Euch meine Tochter - so sind die Erdmännchen quasi "on tour". Ihr wisst ja, gestellte Fotos sind nicht so das Ding meiner Tochter, also sprintet die Mama hinterher oder voraus und versucht das neue genähte Teil bestmöglich abzulichten. Habt Ihr schonmal Erdmännchen Slalom fahren sehen? Na dann schaut genauer hin :-) 


Ich habe eine "Free Shoulder" nach dem Freebook von Lin-Kim genäht, weil ich etwas Besonderes für die süßen Tierchen wollte. Es gibt noch andere interessante Varianten für den Rücken. Vorn sollte es auch nicht einfach nur ein Stoff sein, drum habe ich noch weiße Punkte auf schokoladenbraun und pinkfarbenen Jersey mit den Erdmännchen kombiniert. Na ja, und weil ich schon dabei war, wollte ich eine Fake Paspel mal ausprobieren. Hat auch super geklappt, beim nächsten Mal mache ich sie allerdings etwas schmaler. Dann sieht es noch etwas mehr wie eine Paspel aus.


Hach, und dieser ausgefalle Gräten-Rücken. Toll oder? Ich hab mir zwar wirklich einen abgebrochen, um mit 6 Bändern zu flechten, aber immerhin war ich so schlau, die Bänder wesentlich breiter (5cm-Streifen statt 2,8cm) zu machen als in der Anleitung. Das hat mir sicher viel Fummelei erspart. 


Ich habe das Oberteil in der Gr. 122/128 genäht und MIT Nahtzgabe genäht. Das hätte ich aber gar nicht gemusst, habe ich doch eine eher schmale Tochter. So habe ich wenig erfolgreich versucht, am Ende etwas Stoff wegzunehmen (ganz kreativ mal in der Mitte), deshalb seht Ihr nun einen pinken Knopf als Blickfang.   


Meine Tochter ist ganz verliebt in ihr neues Erdmännchen-Teil und plant schon, das Oberteil immer dann anzuziehen, wenn wir in den Zoo gehen oder sie demnächst in die Zooschule. Hoffen wir, dass der Sommer noch etwas bleibt.


Den tollen Erdmännchenstoff auf mint habe ich übrigens von Marburger Stoffe. Danke an Dich, Marleen, dass ich Deine Eigenproduktion probenähen durfte. Die Qualität ist wunderbar... 


Kram, Eure Liv Äpplegrön

P.S. Wer mir auf Instagram folgt, weiß, dass die Welt sich plötzlich langsamer dreht. Ich werde hier auf dem Blog nichts darüber schreiben. Das Nähen und Bloggen hilft mir, mich abzulenken, wenn die Kinder im Bett sind. Wir sind alle okay.  

Kommentare:

  1. Das Top sieht klasse aus und erntet bestimmt viele bewundernde Blicke.

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Erdmännchen. So schön geworden. Damit habt Ihr sicher viel Spaß. LG und gut, dass Ihr okay seid! LG maika

    AntwortenLöschen

Hier dürft Ihr kommentieren! Varmt tack - ich freue mich über jedes einzelne Wort von Euch <3