Samstag, 10. Januar 2015

Mein Jahr & myDIY2014


Ich bin ziemlich froh, dass das 2014 zu Ende ist. Allen lieben Lesern meines Blogs wünsche ich ein wundervolles neues Jahr mit viel Gesundheit, Freude und Zufriedenheit. Auch wenn es beruflich ein sehr anstrengendes Jahr war, so war es für mich als Liv Äpplegrön doch ein sehr erlebnisreiches und erfolgreiches Jahr. Über alles andere brauchen wir auch nicht reden, lassen wir lieber die schönen Momente Revue passieren!  

Im neuen Heim konnte ich im März mein neues Nähreich beziehen und mit Kinderleicht&schön im September den 1. Geburtstag und im Dezember den 1.000.000. (eine Million!!) Zugriff feiern. Ich wurde im letzten Jahr bei Stoff&Liebe ins Stamm-Probenähteam aufgenommen und darf einzigartige Eigenproduktionen vernähen. Seit ein paar Monaten gehöre ich außerdem zu den Probenähelfen der wunderbaren Bea von nEmadA, die immer wieder neue Schnitte ausheckt.  
Meine liebe Misses Cherry und ich verbrachten ein fantastisches verlängertes Wochenende in Bremen, hach, das war so schön so zu zweit mit unseren 1000 Ideen. 


Ich nahm im November zum ersten Mal an einem Nähtreffen mit vielen lieben Mädels teil. Das macht echt Spaß. Muss ich mit vollen Batterien unbedingt wiederholen.   

Der zweifellose Höhepunkt war dann im Herbst die Teilnahme am Nähblogcontest vom Stoffkontor. Ich kam mit meinem Blog ins Finale für Mecklenburg-Vorpommern und habe ein Quietbook über das schönste Bundesland Deutschlands genäht. Kurz nachdem ich den Post auf meinem Blog teilte, surrte und piepte es auf allen Kanälen! Übrigens bin ich seit diesem Jahr auf Instagram. Und was soll ich sagen: ich liebe es, schöne Schnappschüsse aus meinem Alltag zu zeigen. Viel mehr Zeit ist oft nicht, auch wenn die Ideen nicht ausgehen. 


Ich fand mein Quietbook toll, aber diese Resonanz war unbeschreiblich und nicht vorauszuahnen. Wenn man liest, dass es das schönste ist, was überhaupt jemals in einem Blog zu sehen war, dann auch noch so viele große Blogger kaum Worte finden und eine Frau Hamburger Liebe persönlich das Buch teilt, dann bleibt Frau Äpplegrön nichts anderes übrig, als Freudentränen zu verdrücken. Meine Tochter liebt das Buch heiß und innig. Das allein wäre schon ein Grund gewesen, stolz zu sein, aber der Titel "Deutschland schönster Nähblog" macht sich auch ganz gut. 


Ein paar andere Sachen habe ich in 2014 auch genäht, vor allem Kleidung für meine Tochter und ein wenig auch für meinen Sohn. Hier meine Lieblingsklamöttchen: 


Und von den restlichen Sachen, die ich genäht habe, sind das meine liebsten Sachen geworden: 


Danke Misses Cherry für den Aufruf zum Jahresrückblick. Schön, in den alten Fotos zu stöbern und neue Pläne fürs neue Jahr zu schmieden. 
Aber wer jetzt denkt, ich rufe eine neue Aktion aus (wie 30 in 300 oder 22 in 222), den muss ich fürs Erste enttäuschen. Hier steht noch eine Pippi-Langstrumpf-Geburtstagsparty an und dann geht es ab zur Mutter-Kind-Kur mit meinen Lieben. Ich zähle schon die Tage. Ein paar Sachen habe ich noch nicht gezeigt, aber ich verspreche Euch jetzt nicht, dass ich sie vor der Kur noch zu schaffen zeige. Das habe ich mir fürs neue Jahr vorgenommen: mich selbst weniger unter Druck setzen, entspannter werden und mir mehr Zeit für meine Familie und mich nehmen. Das werde ich bei der Kur sicher auch zu hören kriegen und stimmt ja auch. 
Ein paar Projekte für die Zeit OHNE Nähma habe ich schon bereit gelegt (so ohne geht doch nicht) - ich berichte, ob ich was davon geschafft habe. Wenn nicht, dann nicht... 

Alles Liebe für Euch, passt gut auf Euch auf! Danke an alle Bloggerfreunde, Nähmädels, Sponsoren und Fans. Nähen und Bloggen sind auch in 2015 meine allerliebsten Hobbys geblieben <3 

Kram, Eure Liv Äpplegrön

Kommentare:

  1. Hallo Nadine,
    2014 war für Dich wirklich auch ein sehr ereignisreiches und vollgepacktes Jahr......einiges habe ich ja mitbekommen, deswegen wünsche ich Dir für 2015 vor allem weniger Stress und mehr Ruhe für Dich.
    Natürlich - ganz wichtig GESUNDHEIT und viele schöne Ideen für Dein liebstes Hobby ;-)
    Erhol Dich gut in der Kur und habe eine schöne Zeit mit Deinen Kids !

    Und: wirklich ganz wunderbare Sachen hast Du gezaubert.......das Quietbook ist der absolute Hammer, aber das schreibe ich ja nicht zum ersten mal ;-)

    Alles alles Liebe
    wünscht Dir
    Nane

    AntwortenLöschen
  2. Ach, *nane, Du treue Seele. Ich drück Dich!!!! Kram, Liv

    AntwortenLöschen
  3. Es ist schon Wahnsinn wie viele Höhepunkte in 365 Tage passen!
    Ich wünsche dir, dass du deine Vorsätze umsetzt und 2015 genauso toll wird wie das vergangene Jahr!
    Ich freue mich übrigens immer wie Bolle, wenn die großartige Liv Applegrön einen Kommentar auf meinem bescheidenen Blog hinterlässt ;)

    Liebeste Grüße von Frau Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir, Du Liebe! Nun hören wir aber auf mit der Lobhudelei, meine Fähigkeiten sind auch nur begrenzt. Nur die Ideen sind grenzenlos ;-) Kram, Liv

      Löschen
  4. Liebe Nadine,
    was für ein tolles Jahr hinter dir liegt...da kannst du wirklich entspannt, zufrieden und stolz zurückblicken und dich auf ein neues freuen. Ich wünsche dir dass es mindestens genau so toll wird!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lee, jaaaa, es war echt ganz schön was los. Recht hast Du, ich lass die Arbeit links liegen und schau nur aufs Bloggen, Dann wachse ich wieder um 20cm ;-) Dir wünsche ich auch ein ganz tolles Jahr! Kram, Liv

      Löschen
  5. Hallo,

    da hast du letztes Jahr wirklich eine Menge geschafft, ich freu mich sehr für dich <3

    Nimm dir unbedingt die Zeit für deine Familie die To Sew Liste wird zwar vielleicht immer länger, läuft aber nicht weg ;-)

    Liebe Grüße,
    Cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cornelia. Ja, unbedingt. Vorm Nähen kommt immer die Familie, nur leider kam davor oft die Arbeit. Aber ich arbeite jetzt weniger Stunden und freue mich sehr darauf! Kram und danke, liebe Cornelia, Liv

      Löschen
  6. Du Liebe!

    Ein wunderschöner Jahresrückblick und dein Quietbook einfach der absolute Oberknaller... und zu recht bist du ausgewählt worden! ... und wenn ich all die schönen Sachen sehe, die du sonst noch genäht hast und mittendrin das Reiseetui für deinen Papa und mir hast du den Rest von dem wundertollen Stoff geschickt *einfreudentränchenverdrück* ... dieses Wochenende habe ich mal Ordnung gemacht in meiner Stoffsammlung und habe gerade diesen Weltenstoff gebügelt und zu den Projektsachen gelegt, die ich unbedingt machen muss... danke dir für alles und ich freu mich auf dieses Jahr... doch zuerst mal erhol dich gut, wir brauchen dich noch!
    Herzliche Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Danke für Deinen Rückblick! Sehr, sehr spannend.

    Ich wünsche Dir, dass Du 2015 schaffst, was Du Dir vorgenommen hast und eine gute Zeit hast!

    Liebe Grüße und gute Erholung in der Kur,
    Sophina

    AntwortenLöschen
  8. Hach Nadine, ich drücke Dich und wünsche Dir alles Liebe. Erhol Dich erstmal ein wenig. Wir finden sicherlich auch in 2015 mal DEN Termin für uns ... ;-) LG Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Viel Erfolg für das neue Jahr und das Quietbook wird mir noch lange in Erinnerung bleiben!!!
    Erholt euch gut bei der Kur und bis bald!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Hier dürft Ihr kommentieren! Varmt tack - ich freue mich über jedes einzelne Wort von Euch <3