Donnerstag, 22. Januar 2015

Liv Äpplegrön meets... die Kanzlerin!



Was soll ich sagen? Auch 2015 geht es aufregend weiter. Durch meinen Vater, der mit 65 Jahren aus dem Berufsleben verabschiedet wurde, erhielt Familie Äpplegrön eine Einladung zum Neujahrsempfang des Landkreises Nordvorpommern/Rügen, zugleich Wahlkreis der Bundeskanzlerin. 





Während das Schwein auf dem Spieß gedreht wurde, und die letzten Leckerbissen zurecht arrangiert wurden, drückten sich die Kids (3 von meinem Bruder, 2 meiner Cousine und unsere 2) die Nasen platt gedrückt am Fenster. Da war er endlich der Hubschrauber, der in Trinwillershagen landete! Die Kanzlerin kam hoch, um meinen Vater zu verabschieden und noch ein Geschenk zu übergeben. Hach, wie aufregend, ruckizucki waren die Kinder um sie herum und haben um ein Foto gebeten. Also zack, alle 7 auf einen Streich...äh... ein Foto. Meine kleine Nichte wurde von Frau Merkel sogar auf den Arm genommen. 

Ihr habt sicher Verständnis, dass ich das Foto mit allen Kids hier nicht zeige. Außerdem hat mein Kind auch noch ein Kleid aus dem neuen Stoff&Liebe-Stöffchen an. Also die Kanzlerin weiß schon, wie der neue Pauli aussieht *grins*.

Die Bundeskanzlerin war einfach sehr sympathisch, geduldig beim Fotografieren und ziemlich entspannt! Gut sah sie aus "in echt" und so nah. Ja, nun könnt Ihr Euch sicher vorstellen, dass Frau Äpplegrön auch hibbelig war. Schließlich triftt man nicht alle Tage die mächtigste Frau der Welt! Und wisst Ihr was... eins konnte ich mir dann doch nicht verkneifen. Ich wollte der Kanzlerin gern etwas Genähtes schenken. Lange habe ich gegrübelt, was es sein könnte. Und schnell stand fest: ein Cliptäschchen soll es sein. Gerne im maritimen Stil als Erinnerung an ihr M-V, wenn sie in Berlin oder irgendwo sonst auf der Welt weilt. Damit kann sie sich doch sehen lassen, oder? 


Sie hat gesagt, dass sie es sehr schön findet und mich noch gefragt, woher ich komme. Hier ist es und als Beweis ein Foto mit uns beiden. Danke an meinen Bruder, der im rechten Moment mit der Kamera zur Stelle war <3


Nach der ganzen Aufregung machten sich alle erstmal übers Buffett her! Lecker... 



Hier geht es aufregend weiter mit dem Kindergeburtstag meiner Tochter (ich sing nur: "die macht was ihr gefällt") und einem neuen NemadA-Schnittchen, das bald erscheint.  Und der Pauli guckt auch bald um die Ecke. Und morgen ist schon mein letzter Arbeitstag vor der Kur *yeah*. 

Kram, Eure Liv Äpplegrön 

Video und Schnittmuster zum Täschchen von Pattydoo
Bügel von Snaply
Webband LoveBoat von Cherrypicking
Stoffe vom Stoffmarkt

Kommentare:

  1. ist ja der wahnsinn! was du so erlebst. hm und leeecker siehts da aus. ein süßes täschchen hast du unserer kanzlerin geschenkt. machs hübsch claudia

    AntwortenLöschen
  2. Wow, ein Täschchen für die Kanzlerin! Da spielst du in der höchsten Liga mit ;)

    Liebe Grüße von Frau Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  3. Hammer !!!!! Promi-Liga !!!!
    Super!!!

    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Total cool! Und dann hat sie noch eines Deiner Täschchen in der Hand und mit nach Haus genommen. Das war bestimmt aufregend 👍😃

    AntwortenLöschen
  5. Cool, davon kannst Du noch deinen Urenkeln erzählen und die werden dann die Augen verdrehen und sagen "Ahhh neee, sie erzählt wieder wie sie die Merkel getroffen hat" hihi
    So tolle Begegnungen hatte ich noch nicht, nur musste ich mal bei unserem Weinfest ne weile neben Julia Glöckner aushalten, da sie die Schulfreundin einiger meiner Bekannten ist - da sieht man sie nicht nur ständig in jeder Talkshow, dann muss ich auch noch mit Ihr Wein trinken :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahahaha, ja die Geschichte wird wohl dann irgendwann ausgeleiert sein. Allerdings waren meine Kinder ja auch dabei, also erst eine Generation später *hihi*. Kram, Liv

      Löschen
  6. Wow wie toll! Da kannst du zu Recht stolz wie Bolle sein :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin stolz auf meinen Papa - ohne den wären wir nie so dicht an sie heran gekommen. Kram, Liv

      Löschen
  7. Irre und witzig zugleich!!! Das nenne ich ein Erlebnis!
    Beste Grüße
    NEstHerZ

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war wirklich ein Erlebnis und das gleich für die gesamte Familie! Kram, Liv

      Löschen
  8. Das finde ich ja ganz aufregend und ein schönes, sehr spezielles Erlebnis muss das gewesen sein. Der Wahnsinn ist aber, dass die Kanzlerin (!!!) etwas von dir Genähtes in den Händen hält. Das Foto von euch beiden ist sehr schön geworden.

    Liebe Grüße
    Paola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ganz ehrlich: sie hatte das Täschchen kurz abgelegt für ein anderes Fotos. Wenn sie es nicht wieder zur Hand genommen hätte, hätte ich es vergessen. So präsentiert sie es richtig wie ein Produktfoto. Herrlich :-) Kram, Liv

      Löschen
  9. Ui, ui, ui! Das ist ja spanned!!! Wie cool, dass Du ihr ein Täschchen geschenkt hast :-D
    Viele Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wirklich. Ich dachte, Täschchen kann man immer gebrauchen, auch eine Kanzlerin?! Kram, Liv

      Löschen
  10. Wie aufregend :-) War bestimmt ein toller Tag! Den vergisst man nicht mehr :-)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirklich, liebe Tanja, ich war mindestens so aufgeregt wie die Kids. Kram, Liv

      Löschen
  11. Was ich für Leute kenne... solche Berümtheiten... und die Kanzlerin hat jetzt ein Täschchen von dir .... gewaltig!
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Birgit, ich stand doch nur neben ihr, ich kämpfe nicht für den Weltfrieden (na ja, mit meinen Mitteln vielleicht schon). Ich hoffe, dass sie das Täschchen auch wirklich behalten hat. Ich bilde es mir einfach ein :-) Kram, Liv

      Löschen
  12. Wow, dass ist ja mal toll.
    Und das Beweisfoto ist grandios.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir! Für Handyfotos war es zu dunkel da, zum Glück hatte meine Bruder die Kamera gezückt. Kram, Liv

      Löschen
  13. Wir hätten Dir das doch auch ohne Beweisfoto geglaubt :-) Wobei das Foto in schwarz-rot-gold ja sehr hervorsticht .... Erhol Dich gut bei der Kur ... wir sehen uns ich freue mich. LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Du Liebe, ja, wir sehen uns ganz sicher danach. Kram, Liv

      Löschen
  14. Du hast sie sicherlich gleich darauf hingewiesen, dass Du Deutschlands schönsten Nähblog hast...? Vielleicht schaut sie ja mal vorbei.... LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hab ich in der Tat ;-) Und eine Karte reingelegt mit meiner Blogadresse *grins*. Aber ob eine Kanzlerin Zeit hat, in Blogs rumzustöbern, ist noch die Frage. Kram, Liv

      Löschen
  15. Wie cool ist das denn?! Eine coole Idee ihr was zu nähen :)
    LG Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Kleine wollte sogar auch noch, aber das haben wir zeitlich nicht mehr geschafft. Wenn man schonmal die Gelegenheit hat, dachte ich... Sie hat sich wirklich drüber gefreut! Kram, Liv

      Löschen
  16. boah, das ist aber cool! Und dann auch noch so ein Mega-Nest wie Trinwillershagen!! Da war ich übrigens auch schon mal! Mein Ex kam aus Wiebkenhagen und seine Großeltern eben aus Trinwillershagen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja Dorf von Welt! Ich hab gestaunt, dass dort soooo ein großer Saal ist. Sonst hättten solche Treffen mit Merkel, Bush und Co. gar nicht statt finden können. Ja ja, Mella, sooo klein ist die Welt! Kram, Liv

      Löschen
  17. Das soll dir einer nachmachen...irre!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war schon eine besondere Gelegenheit (auch dass ich ja richtig geladen war und etwas vorbereiten konnte - das hätte man bei einem zufälligen Treffen ja nicht und man käme auch nicht so dicht ran. Es isr nicht mal Security dazwischen gesprungen, als ich das Täschchen übergeben habe ;-) Kram, Liv

      Löschen
  18. Wow, ist das cool! Einmalig und eine tolles Erinnerungsfoto!

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ein Versuch, ein Treffer. Meinem Bruder sei dank! Kram, Liv

      Löschen
  19. Da fängt dein Jahr aber aufregend an

    AntwortenLöschen
  20. Wow!
    Na das Täschchen ist ja mal ein richtig tolles Geschenk und dein Treffen wird sicher noch Enkel und Urenkelkinder erzählt bekommen :)

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  21. sooo cool, ich wäre ja nie auf die Idee gekommen etwas vorzubereiten das ich schenken könnte. sooooo toll, du bist spitze!!!
    Alles Liebe, Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Hach, so ein schönes Stückchen Lebensgeschichte.
    Auch wenn die Kanzlerin sicherlich sehr viele "solche" Begegnungen hat, so ist es für dich und deine Familie etwa ganz Großes.
    Tja und dass du auch noch so ein hübsches Täschchen für sie bereit gehalten hast, macht dich einen Schritt näher zum Bundesverdienstkreuz (soll heißen: dass es auch für die Kanzlerin somit etwas "Besonderes" geworden ist).
    Nein, ich meine es nicht lächerlich, wenn auch mit einem Augenzwinkern... Eine ganz nette Geste von dir!
    LG - Peggy

    AntwortenLöschen

Hier dürft Ihr kommentieren! Varmt tack - ich freue mich über jedes einzelne Wort von Euch <3