Sonntag, 5. Januar 2014

Täschchen Nr. 4: Apfelblüte


Na, habt Ihr noch Lust auf Teil 4 der Täschchenparade. Ich hätte da noch was zu zeigen ;-) Heute kommt das Kosmetiktäschchen, das Oma Äpplegrön (meine Mama) zu Weihnachten bekommen hat. 






Sie liebt grün in allen Variationen, da konnte ich doch ein paar Äpfel mit ins Bild schummeln ;-) 






Wie gefällt Euch das Täschchen mit den Äpfeln von Robert Kaufmann (Retro Market) kombiniert mit den süßen Kreisen von Butinette? Drinnen geht es knackig weiter...


Eine Filzblüte und ein grünes Samtband runden das Täschchen ab. Und was darf nicht fehlen? Richtig: das Herz. Dieses Foto ist übrigens komplett unbearbeitet. Danke, liebe Wintersonne!



Und passend zum kleinen Täschchen gab es eine Tatüta nach dieser KINDERleichten Schnief-Anleitung von Tines Lieblingsstücke auf unserem Blog. 






Ich habe schon viele Anleitungen gesehen, aber bei dieser bleibe ich. Eins, zwei, fix genäht und die Taschentücher sind schön geschützt.

Morgen wird es übrigens pilzig beim Täschchen Nr. 5. 
Und weil es hier so wunderbar apfelig zugeht, schicke ich das noch zu AppelKatha

Kram, Liv Äpplegrön  

Kommentare:

  1. Uih !!! Noch jemand, der diese schönen Herzchen entdeckt hat. Seit ich die im Markt gesehen hab, könnte ich die überall dranpuzzeln !
    Natürlich ist deine restliche Tasche auch wieder mal hammermäßig schön !!!!

    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann kannst Du mir hoffentlich sagen, wo ich sie gekauft habe. Ich brauch Nachschub. R***mann? Kram, Liv

      Löschen
  2. Das ist Frau Äpplegrön :) Toll! Und Äpfel reinschummeln klingt immer gut ;)
    Das Herzchen ist echt süß, habe ich aber nicht, daher weiß ich nicht, wo es die gibt.
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich meine, ich hab sie im Rossmann gekauft oder Tedi, die haben immer auch immer so süßen Kleinkram. Ja, Äpfel....

      Löschen
  3. Du meine Güte! Du bist aber fleissig! Ein Täschchen schöner als das andere...
    Liebe Grüße und ein frohes Neues!
    Natalja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab dieses Jahr zu Weihnachten nur Täschchen genäht. Liebe Grüße auch für Dich... und übrigens: heute macht sich endlich was auf den Weg zu Dir :-)

      Löschen
  4. Wunderschönes Apfeltäschchen. Da hat sich deine Mama bestimmt gefreut!

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen

Hier dürft Ihr kommentieren! Varmt tack - ich freue mich über jedes einzelne Wort von Euch <3