Dienstag, 4. Juni 2013

Froschiges Kissen mit Hotelverschluss



Hallo Ihr Lieben, 

einige von Euch haben auf Facebook verfolgt, dass wir am Wochenende kinderfrei waren. Einen ganzen Tag (welch seltener Genuss - hatte ich das überhaupt schon mal?) habe ich mir davon in meinem Nähzimmerchen gegönnt. Außerdem gibt es noch ein neues großes Projekt... Aber bevor ich mich verplappere, zeige ich Euch schnell ein paar Ergebnisse des Tages. Den Anfang macht das Froschkissen für den Neffen einer lieben Freundin. Ich nähe Kissen am liebsten mit Hotelverschluss (oft noch mit Kam Snaps, beim Baby lieber ohne) nach diesem Freebook


In den süßen Frosch-Stoff und das Frosch-Webband hatte ich mich sogleich verliebt. Punkte gehen ja immer. Fehlt nur noch der Name, den ich dieses Mal in Schreibschrift frei Hand appliziert habe. Mit dunklem Garn umrandet wäre es vielleicht noch etwas peppiger gewesen, so ist eher babyzart - auf jeden Fall aber eine Special Edition für Dich, kleiner Tamme! 


Ich hoffe, das Kissen wird ein treuer Begleiter wie diese froschigen Sachen, die ich bereits für den Kleinen genäht hatte. 

Kram, Eure Liv Äpplegrön 


Kommentare:

  1. Hallo Liv, das ist wirklich ein supertolles Kissen! Ich nähe auch nur noch Hotelverschluss oder benutze KamSnaps. Knopflöcher tue ich mir schon lange nicht mehr an. Aber sag mal, wie hast Du denn den Namen gemacht??? Zeichnest Du frei Hand oder mit PC??? Und schneidest mit Schere/Cutter aus, oder plotterst Du??? Ich hab das einfach noch nie so gut hinbekommen!
    Sei lieb gegrüßt, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ina, ich habe einfach frei Hand mit nem Trickmarker auf die Vorderseite aufgemalt (spiegelverkehrt war dann doch zu kompliziert). Einfach auf Vliesofix und mit kleiner Nähschere ausgeschnitten. Ganz simpel :o)

      Löschen
  2. Huhu meine Liebe, das Kissen ist wunderschön geworden,und das Webband erst, toll!! Vielleicht sollten wir Frösche in unser Repertoire aufnehmen, die Farbe passt doch schonmal :))
    Liebe Grüße Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich erwische mich auch immer wieder dabei, wie ich zu den Froschstoffen rüberlinse ;o) Ja, grün ist schonmal gut, sowieso... Kram, Deine Liv

      Löschen
  3. Supersüß!
    Das werden schöne Träume!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Na, dass das mal nicht meine Schwester sieht... die würde glatt ausflippen. Ich kreisch hier nur ein bisserl rum *gg*
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Das Kissen ist super schön geworden.
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  6. Das Kissen ist soooo schön.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  7. Ach, das ist ja wirklich süß! Ich glaube, ich muss auch mal wieder ein Kissen nähen...
    Ganz liebe Grüße und einen sonnigen Tag!
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  8. WahhWebband ist der Hammmer, wo hast du das her???
    Evtl ein Stück für uns Über???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da fehlt mal wieder Text, also das Webband

      Löschen
    2. Liebe Froschmama, ich hatte es von Alles für Selbermacher, aber da sind nur noch Froschlabels. Hatte leider nur nen Meter bestellt. Ärgere mich auch schon... Kram, Liv

      Löschen
    3. Wie schade :( Trotzdem sehr schön

      Löschen
  9. Hi !!
    Erst mal: Super schön das Froschige Kissen !!!

    Ich hatte dir mal ne Mail geschrieben nur leider keine Antwort bekommen... :-(
    Vielleicht hast Du ja interesse an den Apflestöffchen bei mir zu Huase...
    Hier mal meine Mail: creative-muh@web.de

    Liebe Grüße die Ute Muh

    AntwortenLöschen

Hier dürft Ihr kommentieren! Varmt tack - ich freue mich über jedes einzelne Wort von Euch <3