Sonntag, 10. März 2013

Ich trotze dem Winter...


Hej Ihr Lieben, heute zeige ich Euch die Handytasche für meine Nichte. Ich habe sie nach der Anleitung von Smila in ihrem Buch "Für dich genäht" genäht (dort als MP3-Player-Behausung). Nun ja, ich habe mich etwas gequält. Vor allem zum Ende hin, als ich bemerkte, dass das Volumenvlies etwas dick war und ich etwas viel Nahtzugabe vernäht hatte. Deshalb das Bibbern bis heute Nachmittag: würde das Handy passen? Ja *juhuuuu*, es passt!  Nichte glücklich, Tante Äpplegrön glücklich. Hier meine Nichte mit den von ihr ausgesuchten Stöffchen und einem darauf abgestimmten Schlüsselband: 






Den Schmetterling aus dem Buch fand ich witzig und süß zugleich. Ich hab vor- und zurückgenäht und die Fäden oben etwas länger gelassen, so dass es gleich wie Fühler aussah. 
Um den gigantischen Schneemassen und der Eiseskälte hier zu trotzen, entstand noch ein weiteres frühlingshaftes Schlüsselband:



Natürlich passenderweise mit Blumen-Schlüsselring.
Vielleicht kehrt so der Frühling zurück?

Kram, Eure Liv Äpplegrön

Kommentare:

  1. Richtig so! Den Schnee, den wollen wir nämlich nicht mehr!!
    Die Handyhülle gefällt mir supergut. Das hst Du sehr schön hinbekommen.

    AntwortenLöschen
  2. Na ich hoffe doch das sich so der Frühling locken lässt.
    LG
    Froschmama

    AntwortenLöschen
  3. Wow das sieht toll aus. Die Idee mit dem Schmetterling muss ich mir mal merken :)

    Liebe Grüße
    Marika

    Ps. Hast du Lust auf Postcrossing? Dann schau mal auf meinem Blog :)

    AntwortenLöschen
  4. Sieht beides super aus!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Na hoffentlich kommt er bald der Frühling...
    Die Handyhülle ist voll mein ding :)

    lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  6. Na, das ist ja eine fesche Hülle... ich soll auch eine machen für eine Freundin... werde dann berichten.
    LG birgit

    AntwortenLöschen
  7. Die ist ja schön geworden! Die Idee mit dem Schmetterling finde ich super.
    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche!
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,
    die Hülle ist toll geworden, das glaube ich, dass die junge Dame glücklich ist. Aber noch besser gefällt mir das Schlüsselband, das macht so richtig Lust auf Frühling ( wo ist der eigentlich hin? Draußen sind es Minusgrade, brrrr.)
    LG und einen guten Wochenstart, Kristina

    AntwortenLöschen
  9. Wie süß! Total schön geworden, das Täschchen!
    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen

Hier dürft Ihr kommentieren! Varmt tack - ich freue mich über jedes einzelne Wort von Euch <3