Dienstag, 12. Februar 2013

12 von 12 im Februar





Immer wieder am 12. eines Monats bittet die liebe Caro von Draußen nur Kännchen  zur Fotoschau. Bevor Ihr zu den anderen hier rüberklickt, hier meine 12 von 12 im Februar, an dem ich nicht arbeiten war. 



Den Rückweg von der Kita im Schneegestöber angetreten. 





Mich herzlich über das schöne gewonnene Geschirrtuch mit schwedischem Rezept von Barbara (Finfint) gefreut!



Füße hoch und Zeitung lesen... Ich soll mich ausruhen, hat der Arzt gesagt.



Nach einem Nickerchen ein leckeres Essen gekocht bekommen. 
Und ja: ich hab schon Tulpen und mag keinen Schnee mehr sehen. 



Ein wenig Stoff gewendet und dann noch einmal das gleiche Spiel. 





Da sind sie einfach aus der Maschine gehüpft - die frechen Monstazz (die ganze Story in Bildern hier)



Sie haben sich doch noch zähmen lassen - darf ich vorstellen: Glubschi und Glubschi! 



Alle Kinder wieder beisammen und noch eines zu Gast: Spielezeit...



Die Wäsche wartet geduldig...



Das Fotobuch zum Geburtstag vom Sohnemann wartet auf weitere Bearbeitung. Wie viel ich heute Abend noch schaffe?



Aber erstmal muss ich gucken, ob der Äppelpaj auch in meinem schwedischen Backbuch steht. Und überhaupt muss ich mal dringend   ein paar kleine Köstlichkeiten backen. 

Erstmal geh ich aber gucken, was die anderen Mädels am 12.02.2013 so getan haben. 

Kram, Eure Liv Äpplegrön

Kommentare:

  1. suuuuper schöne bilder und ein toller einblick in deinen tag :)
    bei mir gibt es im moment was zu gewinnen! ich freu mich über jeden, der ein wenig werbung macht oder einfach mal vorbei schaut :)
    http://pudelzauberei.blogspot.de/2013/02/50-leser-gewinnspiel.html
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
  2. oh, die Mauer auf dem ersten Bild kommt mit bekannt vor.
    Die Monstaz sind cool,gibts in HRO mittlerweile schöne Stoffläden außer dem Stoffhaus in der Steinstraße?
    Tulpen sind hier schon lange Pflicht und Lotti Karotti ist dienstlich und auch hier zu Hause der Dauerbrenner!
    Liebe Grüße, Mella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jepp R-hagen! Nähe Stadion/ Arbeitsamt?? Die große Straße mit dem K am Anfang???
      Wir haben damals in der Heinrich Schütz Straße gewohnt.
      :-)

      Löschen
  3. Gerad durch 12 von 12 auf deinen Blog gestoßen,, gefällt mir ich komm wieder ;)

    Lg die Kim

    AntwortenLöschen
  4. moin. bin auch durch 12 von 12 bei dir gelandet und bleib mal bei dir, juhu, in meiner alten heimatstadt.
    liebste grüße mickey

    AntwortenLöschen
  5. Die Monster sind sooo klasse! Meine Tochter würde sie lieben :-)

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Colle Monster ;D
    Und ja...bei mir wartet die Wäsche auch...immer wieder aufs neue ^^

    Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag auch keinen Schnee mehr sehen, aber kommt immer noch vom Himmel... HIMMEL!
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  8. na das war ja ein langer tag!!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen

Hier dürft Ihr kommentieren! Varmt tack - ich freue mich über jedes einzelne Wort von Euch <3